Home
>> Publikationen
Publikationen
Fachergebnisse
 


 Zum Herunterladen:

Publikation Online seit
 
pdf Datei The application of hydrodynamic models as integrative tool between flood protection and ecological demands using a morphologically based evaluation method
(ca. 400KB)
Mai 2006
pdf Datei The effects of a catastrophic flood event on the morphodynamics of an Austrian River
(ca. 1MB)
Mai 2006
pdf Datei "Nachhaltige Entwicklung der Kamptal-Flusslandschaft nach dem Extremhochwasser 2002"
Beitrag im Rahmen des Symposiums "Lebensraum Fluss - Hochwasserschutz, Wasserkraft, Ökologie" TU München, 16. bis 19. Juni 2004
Jan 2005
pdf Datei "Evaluating Functionality and Sustainability of River widenings at the Kamp River/Austria concerning to flood protection and aquatic ecology including a numerical sensitivity test"
(ca. 330KB)
Jul 2007

 Weitere Artikel in Fachzeitschriften:

OEWAV_5-6Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft (ÖWAV), Heft 5-6, Mai/Juni 2005, 57. Jahrgang

Flächensicherung im Hinblick auf ein ökologisches und wasserwirtschaftliches Flusslandschaftsmanagement am Kamp nach dem Hochwasser 2002
von S. PREIS, S. MUHAR, H. HABERSACK, S. HOFBAUER und M. JUNGWIRTH
OEWAV_5-6Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft (ÖWAV), Heft 11-12, November/Dezember 2006, 58. Jahrgang

Kamptal: Hochwasserschutz als Gesamtkonzept
von M. ANGELMAIER

Nachhaltige Entwicklung der Flusslandschaft Kamp: Darstellung eines Managementprozesses in Hinblick auf die Vorgaben der EU-Wasserrahmenrichtlinie (EU-WRRL)
von S. PREIS, S. MUHAR, H. HABERSACK, C. HAUER, S. HOFBAUER und M. JUNGWIRTH

Partizipationsprozesse im Rahmen des Projektes "Nachhaltige Entwicklung der Kamptal-Flusslandschaft"
von S. MUHAR, S. PREIS, M. HINTERHOFER, M. JUNGWIRTH, H. HABERSACK, C. HAUER, S. HOFBAUER und H. HITTINGER

Flussmorphologische Veränderungen am Kamp durch das Hochwasser 2002 und ihre Bedeutung für Hochwasserschutz und Fischökologie
von C. HAUER, C. FRANGEZ, M. JUNGWIRTH, S. HOFBAUER, S. MUHAR, S. PREIS, G. UNFER & H. HABERSACK

Management der Vegetation in einer Flusslandschaft - innovative Herangehensweisen aus hydraulischer und ökologischer Sicht am Beispiel Kamp
von S. HOFBAUER, S. PREIS, S. Muhar, Ch. HAUER, M. JUNGWIRTH und H. HABERSACK

Hefte 5-6 und 11-12 der ÖWAV bei Springer erhältlich.

 
 
Zum Lesen von pdf-Dateien benötigen Sie den Acrobat Reader von Adobe® (kostenlos).


 
 

Auftraggeber:
NÖ Landesakademie
In enger Zusammenarbeit mit dem Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Gruppe Wasser
Auftragnehmer:
Universität für Bodenkultur
Department Wasser
Atmosphäre Umwelt
Institut für Hydrobiologie
und Gewässermanagement
Institut für Wasser-
wirtschaft, Hydrologie und konstruktiven Wasserbau
site by freigeist.at + anet.at + preis@IHG 2004
>> Seitenanfang <<